Nominationen

Rado Star Prize Switzerland for Young Talent

 
 

BLOOMING SPECIES


Pia Farrugia (independent jewellery designer)


www.piafarrugia.ch


BLOOMING SPECIES ist der Titel einer Schmuck-Kollektion, die im Rahmen einer Master-Abschlussarbeit entstand. Sie umkreist die Themen Natur, Landschaft, Mensch und Schmuck und versteht sich selbst als eine Art fantastische Vegetation, die den menschlichen Körper gleichsam umrankt. Ausgangspunkt der Kollektion waren zufällige Fundstücke aus der freien Natur. Die so entstandene Sammlung von Objekten entwickelte bald ein imaginäres Eigenleben, in dem sich das Reale und das Fiktive vermischte und zu neuartigen Kreationen führte. Aus dem Spiel mit Echtem und Falschem, Natürlichem und Künstlichen, Wertvollem und Banalem resultierten überraschende Formen, Farben, Texturen, Dimensionen und Proportionen. Die auf diese Weise im Atelier entstandenen Schmuckstücke suchen sich selbst ihren Platz auf dem Körper und nehmen sich dabei alle Freiheit. Der Körper dient quasi als Nährboden, auf dem dieser spezielle Schmuck erblüht.


Bericht der Nominatoren

Ein zeitgemässer, von der Natur inspirierter Schmuck, der teils aus bearbeiteten organischen Fundstücken, teils aus kunsthandwerklich gefertigten Elementen besteht. Das Potential dieses Projektes, das bereits internationale Beachtung fand, geht weit über den klassischen Schmuckbereich hinaus und erstreckt auf Mode und Interior Design.