facebook  instagram  newsletter



Vlnr: Raphael Rossel, Urs Stampfli, Michel Hueter


Michel Hueter

Curator
Director Design Preis Schweiz
e-mail


Michel Hueter (*1972) absolvierte die Berufslehre als Restaurationsfachmann, die Handelsschule und die Ausbildung zum PR-Fachmann. Nach siebenjähriger Public Relations Tätigkeit für verschiedene Marken der Swatch Group AG, erweiterte seine Praxiserfahrung in einer auf Public Affairs und Corporate Communications spezialisierte Zürcher PR-Agentur.


Von 2001 – 2008 arbeitete er für die Nation-Branding-Organisation Präsenz Schweiz des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten. Verantwortlich für West- und südostasiatische Märkte baute er ebenfalls das Nation-Branding-Ausbildungsprogramm für die Botschaften – und Konsulate auf.

Ab 2004 zeichnete er sich für die Marketingkommunikation der nationalen Auftritte an internationalen Grossveranstaltungen wie beispielsweise der Weltausstellung Expo 2005 in Aichi Japan verantwortlich.


Im Zuge einer Markenrepositionierung kehrte er als Kommunikationschef International zurück zur Swatch Group Marke RADO. Zwischen 2011 und 2017 arbeitete er als Geschäftsführer und Kurator für den Design Preis Schweiz, 2018 übernahm er mit zwei weiteren Partnern die Organisation in Eigenverantwortung.



Urs Stampfli

President Design Preis Schweiz

Member of the Management Board
Co-owner P’INC. Communication

Nach seiner Ausbildung zum Typografen und dem Studium der visuellen Kommunikation HfG sammelte Urs Stampfli (*1976) Erfahrung in klassischen Werbeagenturen, bevor er 1999 als visueller Gestalter zu P’INC. AG nach Langenthal kam.


Der Schwerpunkt des Studios liegt im Branding und Kommunikationsdesign für eine feine Auswahl Schweizer Hersteller von Möbeln, für Architekturdienstleister sowie für institutionelle Kunden aus Kunst und Design. Seit 2010 ist Urs Stampfli Partner und Geschäftsleiter der P’INC. AG.

Mit P’INC. prägt er den Design Preis Schweiz seit gut 15 Jahren mit: seit 2003 mit Branding- und Kommunikationsleistungen, zwischen 2015 und 2017 als Mitglied des Steering Board, seit 2018 engagiert er sich als Präsident des Vereins Design Preis Schweiz und ist Mitglied der Geschäftsleitung.


Neben dem privaten Interesse eröffnet ihm die Vorstandsmitgliedschaft im Designers' Saturday eine breite Sicht aufs Schweizer Designschaffen.




Raphael Rossel

Vice President Design Preis Schweiz

Member of the Management Board

Owner de-lay GmbH 


Raphael Rossel (*1976) diplomierte 1999 an der Universität Freiburg im Fachbereich Journalistik, Kommunikations- und Medienwissenschaften. Nach diversen Stationen in der Medienbranche studierte er Industriedesign am Istituto Europeo di Design IED in Mailand und wechselte 2002 nach Basel an die Hochschule für Gestaltung und Kunst. Dort schloss er als Designer FH mit Schwerpunkt Innenarchitektur und Szenografie ab.

Seit 2008 führt er die von ihm gegründete Kommunikations- und Marketing-Agentur de-lay GmbH, die sich auf Mandate aus der Designwirtschaft spezialisiert hat. Von 2014 bis 2017 war er an der Hochschule Luzern D&K Studiengangleiter der beiden CAS Art Direction und CAS Brand Design. Seit 2013 ist er Medienverantwortlicher des Design Preis Schweiz und ist ebenfalls seit 2013 Geschäftsführer der Ikea Stiftung Schweiz.