facebook  instagram  newsletter

Nominee

Energy Efficiency Prize

 
 

OBLO
predictive heat device

Bei Oblo handelt es sich um ein von Atelier R2D2 und Luciano Dell’Orefice konzipiertes Wärme-Regulationssystem für Wohnräume, das auf die Wettervorhersagen für die nächsten fünf Tage sowie auf die Stromtarife reagiert, um auf diese Weise die nachteilige Trägheit heutiger Heizsysteme auszugleichen. Oft genug wird aufgrund starrer Thermostat-Einstellungen viel mehr Wärme produziert, als tatsächlich benötigt wird. Mit Hilfe des Voraussagesystems von Oblo kann eine Energieersparnis von 15 bis 20% realisiert werden. Oblo besteht aus drei Elementen. Oblo Base ist eine Steuerungseinheit, die mit dem Heizsystem und dem Internet verbunden ist, von wo Wetterdaten und Informationen über den Strompreis bezogen werden. Über einen eigens entwickelten Algorithmus berechnet sie aufgrund der relevanten Daten die benötigte Wärmeleistung der Heizung. Oblo Casa ist eine für Wohnräume gedachte Anzeige, die ähnlich wie ein Barometer funktioniert und den Bewohnerin und Bewohnern mittels Piktogrammen Wetterinformationen vermittelt. Die Oblo-App erlaubt die Steuerung des Systems und bietet Infos über Energiebedarf und Kosten.


Comments of the nominators

Ein interessanter und vielversprechender Ansatz, der das Potential für eine substanzielle Reduzierung des Energieverbrauchs hat. Das vorgeschlagene System einer intelligenten, vorausschauenden Heizungssteuerung, das auf den via Internet abgerufenen Wettervorhersagen basiert, erscheint einleuchtend und praktikabel. Wenn die Kosten für die Anschaffung von Oblo moderat gehalten werden können, dürfte das System eine echte Marktchance besitzen.