facebook  instagram  newsletter

Nominee

Textile Design

 
 

weba Limitless

Mit Limitless ist es der in Appenzell beheimateten Weberei Weba erstmals gelungen, ein für die Herstellung von Business-Oberhemden geeignetes Gewebe aus Merinowolle zu entwickeln. Merinowolle zeichnet sich durch ihre besonders feine und lange Fasern aus und besitzt eine Reihe bemerkenswerter Eigenschaften: Sie wirkt antibakteriell und damit geruchshemmend; sie unterstützt, vor allem durch ihre Kapazität zur Aufnahme von Feuchtigkeit, die Temperaturregulierung des Körpers; sie besitzt eine feine, überaus angenehme Haptik; sie bietet einen natürlichen UV-Schutz; sie ist fleckunempfindlich, gut waschbar und – für einen Hemdenstoff besonders günstig – knitterfrei. Aufgrund dieser Merkmale fand Merinowolle in den letzten Jahren vor allem im Bereich der Outdoor-Bekleidung viel Beachtung, wo sie heute immer häufiger als ökologische Alternative zu umweltbelastenden Synthetikfasern eingesetzt wird. Limitless erschliesst dem nachhaltigen Naturmaterial jetzt ein weiteres wichtiges Segment der Bekleidungsbranche.


Comments of the nominators

Dass die Schweizer Textilindustrie ein zuverlässiger Lieferant für ProduktInnovationen ist, beweist in diesem Jahr die Weberei Weba mit dem neuartigen Gewebe Limitless. Der auf Basis von Merinowolle hergestellte feine Stoff begeistert bereits durch seine wunderbar geschmeidige Haptik. Die zahlreichen funktionalen Vorteile des Gewebes, die sich aus der Verwendung des Naturmaterials ergeben, rechtfertigen den Entwicklungsaufwand und dürften dem Stoff ein grosses Marktpotenzial sichern.